Risikoaufschlag Wurzelbehandlung

Die Debeka Krankenversicherung wurde ursprünglich ausschließlich als Krankenversicherung für Beamte in rheinischen Gemeindeverwaltungen gegründet. Verschiedene PKV Tarife bietet die Debeka Krankenversicherung heute deutschlandweit für Freiberufler, Selbstständige, Beamte und Angestellte mit einem Einkommen oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze an.
Antworten
bleemer
PKV Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2017, 10:32

Risikoaufschlag Wurzelbehandlung

Beitrag von bleemer » 06.01.2017, 10:34

Hallo,

gibt es für eine kürzlich stattgehabte Wurzelbehandlung einen Risikoaufschlag? Wenn ja - in welcher ungefähren Dimension?

Viele Grüße!

Antworten