Kassenbeitritt trotz Krankheit???

Einst von Anhängern der Naturheilkunde gegründet, ist die Continentale Krankenversicherung heute ein modernes Versicherungs-Unternehmen mit einem umfassenden Leistungspaket in der PKV. Neben Kranken-Vollversicherungen für Selbstständige & Freiberufler bietet die Continentale verschiedene private Krankenzusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte an.
Antworten
Mareike
PKV Kenner
Beiträge: 20
Registriert: 27.08.2010, 08:47

Kassenbeitritt trotz Krankheit???

Beitrag von Mareike » 30.08.2010, 15:09

Ich möchte mein Kind gern bei einer privaten Krankenversicherung versichern. Problem: Mein Kind hat Krebs. Die GKV übernimmt die Kosten nicht mehr und ich kann unmöglich alles aus eigener Tasche bezahlen. Die Continentale Krankenversicherung bietet eigentlich recht gute Leistungen, allerdings habe ich über so einen speziellen Fall nichts auf der Website erfahren können. Wahrscheinlich muss ich dann doch die Continentale direkt ansprechen oder kennt sich da vielleicht jemand von Euch mit so einem Fall aus? Möglicher Weise kennt ja jemand eine PKV, die mein krankes Kind trotzdem aufnimmt. Die Beitragskosten sind mir in dem Moment eigentlich egal. Ich will nur die beste Versorgung für mein Kind.

Egon
PKV Kenner
Beiträge: 24
Registriert: 04.10.2010, 21:04

Re: Kassenbeitritt trotz Krankheit???

Beitrag von Egon » 05.10.2010, 02:36

hallo Mareike
soweit ich weiß, gibt es bei den PKV so einen Basistarif, der allerdings nur das bietet, was die GKV auch bietet. Dieser Basistarif steht allerdings auch chronisch kranken Menschen offen. Ob das allerdings etwas für Dein Kind ist, das weiß ich leider nicht.
Ruf doch mal an bei der Continentale KV. Ich weiß aber nicht, ob es da irgendwelche Wartezeiten für die Inanspruchnahme von Leistungen nach dem Vertragsabschluss gibt. Das wäre in Deinem Fall wohl ziemlich übel.

Alles Gute!
Egon

Antworten