Hat jemand Erfahrungen mit der PKV Continentale?

Einst von Anhängern der Naturheilkunde gegründet, ist die Continentale Krankenversicherung heute ein modernes Versicherungs-Unternehmen mit einem umfassenden Leistungspaket in der PKV. Neben Kranken-Vollversicherungen für Selbstständige & Freiberufler bietet die Continentale verschiedene private Krankenzusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte an.
Antworten
Tim
PKV Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2013, 09:06

Hat jemand Erfahrungen mit der PKV Continentale?

Beitrag von Tim » 06.03.2013, 14:29

Ich habe mich gerade erst selbstständig gemacht und aufgrund des Hinweises meiner Bekannten möchte ich das direkt mit einer PKV verbinden. Da ich wert auf Leistungen lege, bin ich jetzt unter anderem bei der Continentale gelandet. Hat mit dieser Versicherung jemand Erfahrungen gesammelt und kann ein wenig darüber berichten? Ich kenne mich auf dem Gebiet nicht sonderlich aus, würde aber eben eine möglichst gute Absicherung wünschen.

Christian
PKV Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 28.02.2013, 11:11

Re: Hat jemand Erfahrungen mit der PKV Continentale?

Beitrag von Christian » 06.03.2013, 15:15

Ob du mit der PKV der Continentale gut abgesichert bist, das kann dir sicherlich niemand sagen. Du weißt ja sicherlich, dass es bei der PKV nicht nur auf Erfahrungen von anderen Versicherten ankommt, sondern auch auf die persönlichen Lebensumstände. Es gibt dabei so viel zu beachten. Immerhin kennt hier niemand deine Lebensumstände, deine Gesundheit, deine Finanzen, deine Definition von guten Leistungen und deine eventuellen Ansprüche. Da kann man einfach nichts Sinnvolles raten. Denn es gibt keine pauschal empfehlenswerte PKV. Ich würde mich an deiner Stelle also nicht unbedingt auf Erfahrungen verlassen. Diese können dir zwar eine Basis bieten, aber eine wirklich endgültige Entscheidung solltest du erst nach einer Beratung treffen.

Andre
PKV Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 06.03.2013, 09:03

Re: Hat jemand Erfahrungen mit der PKV Continentale?

Beitrag von Andre » 07.03.2013, 15:49

Ich finde es ein bisschen fragwürdig direkt nach Beginn der Selbstständigkeit schon nach einer PKV zu suchen, aber das sollte natürlich jeder selbst entscheiden. Ich war schon eine Weile bei der Continentale in der PKV und eigentlich immer sehr zufrieden. Mein Wechsel hatte also nichts mit den Leistungen oder einer etwaigen Unzufriedenheit zu tun.
Es gibt ja verschiedene Tarife, daher sollte am Ende auch jeder etwas finden. Preislich konnte ich mich auch nicht beschweren. Ich war jedoch auch bester Gesundheit und hatte keinen Risikozuschlag. Wie es in so einem Falle wäre, kann ich daher nicht sagen. Bei Interesse könntest du ja neben Erfahrungen auch auf eine Beratung bei der Versicherung setzen. Das finde ich immer sehr empfehlenswert. :wink:

Antworten