Beitragrückerstattung bei der Continentale

Einst von Anhängern der Naturheilkunde gegründet, ist die Continentale Krankenversicherung heute ein modernes Versicherungs-Unternehmen mit einem umfassenden Leistungspaket in der PKV. Neben Kranken-Vollversicherungen für Selbstständige & Freiberufler bietet die Continentale verschiedene private Krankenzusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte an.
Antworten
Sven
PKV Kenner
Beiträge: 20
Registriert: 06.09.2010, 07:04

Beitragrückerstattung bei der Continentale

Beitrag von Sven » 06.09.2010, 07:09

Mein Versicherungsmakler hat mir ein Angebot von der Continentale unterbreitet. Besonders hervorgehoben hat er, dass die Beitragsrückerstattung garantiert ist, zudem gibt es noch eine erfolgsabhängige Rückerstattung. Er meinte so kann ich bei Leistungsfreiheit bis zu 6 Monatsbeiträge zurück erhalten und da mein Arbeitgeber ja die Hälfte zuzahlt habe ich die Krankenversicherung quasi umsonst.
Stimmt das?

Käsekuchen41
PKV Kenner
Beiträge: 34
Registriert: 15.09.2010, 21:50

Re: Beitragrückerstattung bei der Continentale

Beitrag von Käsekuchen41 » 16.09.2010, 00:06

Mit den Leistungen der Continentale kenn ich mich zu wenig aus, als dass ich das bestätigen oder verwerfen könnte. Allerdings ist das oft so, dass Krankenversicherungen ihre "Kunden" belohnen, wenn diese nicht so viel an Kosten verursacht haben. Kann also gut sein, dass die Continentale das auch macht.

Wenn Dein Versicherungsmakler Dir das so mitgeteilt hat, dann hat er doch sicher auch Broschüren und Info-Material zu dem Thema. Frag ihn doch mal danach. Versicherungsmakler wollen etwas verkaufen, die können es sich daher nicht erlauben, Dir irgendwelchen Unsinn in Bezug auf vorhandene Tarife zu erzählen.

Natascha
PKV Kenner
Beiträge: 21
Registriert: 24.09.2010, 18:35

Re: Beitragrückerstattung bei der Continentale

Beitrag von Natascha » 26.09.2010, 08:55

hallo Ihr beiden
die Rechnung geht aber wirklich nur dann auf, wenn Du absolut nicht krank wirst. Und da musst Du schon sehr aufpassen. Wenn Du aber, um diesen Bonus der Beitragsrückerstattung durch die Continentale "mitzunehmen" trotz Krankheit nicht zum Arzt gehst, dann rechnet sich das absolut nicht. Dann machst Du Dir aus Sparsamkeitsgründen Deine Gesundheit kaputt. Ist es Dir das dann wirklich wert? Ich hoffe sehr, dass Du nicht, um bei der Continentale "beitragsfrei" oder um möglichst billig wegzukommen, Deine Gesundheit an zweite Stelle setzt.

schönen Sonntag wünsch ich Dir
Natascha

Antworten