Wie hoch fallen die Beitragsanpassungen bei der Central Vari

Die Central Krankenversicherung bietet insbesondere für Selbstständige und Freiberufler einen flexibel wählbaren Schutz in der privaten Krankenversicherung. Mit dem Bausteinsystem können Versicherte selbst entscheiden, welchen Umfang ihre PKV erhält. Private Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte runden den umfassenden Versicherungsschutz ab.
Antworten
Kurt
PKV Kenner
Beiträge: 28
Registriert: 22.03.2012, 15:55

Wie hoch fallen die Beitragsanpassungen bei der Central Vari

Beitrag von Kurt » 30.03.2012, 21:24

Ich habe im Internet gesehen, dass die Central eine Vollversicherung zu relativ günstigen Konditionen anbietet, gerade der neuste Tarif von Vario. Dann habe ich aber auch gehört, dass man nie wissen kann, wie schnell die Beiträge für diesen jungen Tarif in Zukunft steigen werden. Ein Versicherungsmakler im Netz warnt vor dem Central Vario Tarif und meinte, die Tarife der HansaMerkur seien auf Dauer stabiler, na ja, vielleicht arbeitet er für die HansaMerkur. Hat einer von euch Erfahrung mit der Central PKV?

Ernesto
PKV Kenner
Beiträge: 26
Registriert: 23.03.2012, 10:21

Re: Wie hoch fallen die Beitragsanpassungen bei der Central

Beitrag von Ernesto » 30.03.2012, 21:28

Auch ich habe gehört, dass gerade die Central in der Vergangenheit sehr hohe Beitragsanpassungen vollzogen hat. Im Vergleich dazu könntest du bei der Axa besser wegkommen (ich arbeite nicht für die :D ), die sind verhältnismäßig günstig und die Beitragsanpassungen fallen weniger drastisch aus. Die Leistungen der Axa scheinen auch ok zu sein.

Suse
PKV Kenner
Beiträge: 24
Registriert: 24.03.2012, 13:24

Re: Wie hoch fallen die Beitragsanpassungen bei der Central

Beitrag von Suse » 31.03.2012, 11:10

Im Heft Fokus Money hat der Central Vario Tarif mit der Note sehr gut abgeschnitten, allerdings weiß ich nicht, welche Kriterien diesem Urteil zu Grunde lagen, ob die Beitragserhöhungen bei der Untersuchung eine Rolle spielten. Positiv wurde hervorgehoben, dass man bei der Central schnell die Tarife wechseln kann, ohne noch einmal Gesundheitsfragen beantworten zu müssen.

MargotF
PKV Kenner
Beiträge: 24
Registriert: 23.03.2012, 14:01

Re: Wie hoch fallen die Beitragsanpassungen bei der Central

Beitrag von MargotF » 31.03.2012, 13:22

Ich denke auch, die Central PKV ist nicht die schlechteste auf dem Markt. Du solltest einen Optionstarif aussuchen, falls du schwer erkranken solltest (was ich dir natürlich nicht wünsche). Dann könnest du in einen höher wertigen Tarif wechseln und mehr Leistungen in Anspruch nehmen. Zu dem Zeitpunkt zu wechseln, nachdem eine ernsthafte Krankheit aufgetreten ist, ist schwierig.

Antworten