Von der Allianz in die GKV?

Die Allianz Krankenversicherung ist eine der wenigen Versicherungen, die sowohl den gesetzlichen als auch den privaten Versicherungsschutz anbieten. Das Leistungsspektrum der Privaten Krankenversicherung der Allianz ist ausgesprochen komfortabel. Versicherte können sich aus einem großen Leistungskatalog ihren individuellen Krankenversicherungsschutz zusammen stellen.
Antworten
Benutzeravatar
Andrea
PKV Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 20.08.2010, 19:39

Von der Allianz in die GKV?

Beitrag von Andrea » 08.09.2010, 09:41

Hallo, ich habe mehr oder weniger ein Problem. Ich muss aus verschiedenen Gründen, die ich jedoch hier nicht nennen möchte, wieder in eine GKV wechseln. Ich habe auch schon mit meinem Berater der GKV gesprochen, von daher gibt es keine Probleme, aber mein Allianzberater möchte mir nicht so ganz helfen, wie ich das Gefühle habe. Es würden keine relevanten Gründe vorliegen, dass ich die Allianz Krankenversicherung einfach so kündigen kann. Kann mir jemand von Euch einen Tipp geben? Ich weiß echt nicht mehr weiter. Lg Andrea

Michaela
PKV Kenner
Beiträge: 22
Registriert: 26.08.2010, 16:00

Re: Von der Allianz in die GKV?

Beitrag von Michaela » 08.09.2010, 10:10

Hallo Andrea, warum bringst Du Dein Anliegen nicht direkt bei der Allianz vor? Ich würde da gar nicht über meinen Vertreter gehen und würde mich direkt an die Zentrale Stelle der Allianz wenden. Ich bin mir sicher, dass es da eine Möglichkeit gibt aus dem vertrag zu kommen. Versuch es einfach mal. Ich wünsche Dir viel Glück. Lieben Gruß Michaela

Huey
PKV Kenner
Beiträge: 33
Registriert: 12.09.2010, 07:23

Re: Von der Allianz in die GKV?

Beitrag von Huey » 12.09.2010, 07:35

Hallo Michaela,

ich schließe mich dem Vorposter an: Sprich direkt mit der Allianz. Und frag auch, ob man Deinen Vertrag ruhen lassen kann, anstatt ihn komplett zu kündigen. Dann ersparst Du Dir den Gesundheitscheck, falls Du doch wieder in die Allianz PKV zurück möchtest. Solltest natürlich auch fragen, wie lange der Vertrag bei der Allianz PKV ruhen darf. Da gibt es ja bestimmte Fristen. Soweit ich weiß, ist Arbeitslosigkeit zum Beispiel ein Grund, den PKV als Wechselgrund akzeptieren.

ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen!
Alles Gute
Huey

Benutzeravatar
Andrea
PKV Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 20.08.2010, 19:39

Re: Von der Allianz in die GKV?

Beitrag von Andrea » 12.09.2010, 13:18

Danke für Deine Antwort, ich werde mich dann wohl besser mit einem anderen Versicherungsmakler in Verbindung setzen und werde das Problem mit ihm besprechen. Oder wie Du schon vorgeschlagen hast, ich wende mich direkt an die Allianz. Danke, lg Andrea

Antworten